Tischsonnenuhr - Polaris

€ 195,00 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 - 4 Werktage

  • tischsonnenuhr-polaris
Äquatoriale Sonnenuhr mit Anzeige der MEZ/MESZ oder der Sonnenzeit und der globalen... mehr
Produktinformationen "Tischsonnenuhr - Polaris"

Äquatoriale Sonnenuhr mit Anzeige der MEZ/MESZ oder der Sonnenzeit und der globalen Sonnenposition auf den integrierten Weltkarten. Für Standorte im Breitengradbereich 35°-70°N und 35°-70°S.

POLARIS – die Weltzeitsonnenuhr

Während die Zeit auf Ihrer Armbanduhr eine vom Menschen seinen Bedürfnissen angepasste Zeiteinteilung
ist, gibt eine Sonnenuhr den tatsächlichen Sonnenlauf wieder. Mit der Sonnenuhr POLARIS haben Sie die Wahl: Sie können sich die naturgegebene Sonnenzeit oder aber unsere moderne, inZeitzonen gültige Zeit anzeigen lassen. Sie lesen die mitteleuropäische Zeit (MEZ/MESZ) oder jede andere Zonenzeit der Welt ab.
Die eingebauten Weltkarten der nördlichen und südlichen Hemisphäre mit je 24 Zeitzonen und der drehbare Zeitring machen die POLARIS zu einem universellen Sonnenchronometer.

skizze-tischsonnenuhrXuuMP5TGJJfVY

Erklärung zur Skizze: Die POLARIS steht in Frankfurt am Main und zeigt 16:00 MESZ an. Um diese Zeit wandert
die Sonne über den Atlantischen Ozean. In Ost- Grönland und auf den westlichen Azoren und allen anderen Orten auf der Schattenlinie ist es gerade Mittag (Kulmination der Sonne).

POLARIS – das Modell unserer Welt

Einmal für den Standort eingestellt, nimmt die POLARIS die gleiche räumliche Lage wie unser blauer Planet ein. Die Äquatorplatte ist zum Himmelsäquator ausgerichtet und der zur Erdachse parallele Schattenstab zeigt Ihnen die Richtung zum Himmelspol, in dessen unmittelbarer Nähe Sie nachts den Polaris (Polarstern) beobachten können.
Auf diesem anschaulichen Modell unserer Welt verfolgen Sie die scheinbare Wanderung der Sonne um die Erde in
Echtzeit. Der Schatten zeigt Ihnen an, wo auf der Welt die Sonne in diesem Moment steht, wo also gerade Mittag ist.
Wie in der Wirklichkeit steht die Sonne in unserem Frühling und Sommer über der nördlichen Weltkarte, im Herbst und
Winter wird die südliche Weltkarte der POLARIS beleuchtet.

POLARIS – für jeden Standort der Welt

Die POLARIS verblüfft durch ihr einfaches Prinzip: Der zentrale Stab zeigt mit seinem Schatten die Zeit an und dient gleichzeitig als Fuß, mit dem die Schräglage der Äquatorplatte für den Breitengrad des Standorts eingestellt wird. Die Weltkarte wird dem Längengrad entsprechend positioniert und der Zeitring auf die Zeitzone gedreht. In den meisten europäischen Ländern ist das diemitteleuropäische Zeit MEZ bzw. die MESZ (Sommerzeit). Mit der Armbanduhr wird die Sonnenuhr einmalig gestellt und zeigt Ihnen dann bei Sonnenschein
immer die genaue Zeit an. Die POLARIS (Ø 120 mm) wird aus rostfreiem Edelstahl mit keramischer Laserbeschriftung gefertigt. Die
Weltkarten sind aus rückseitig thermisch beschichtetem Mineralglas, der lichtechte Motivdruck wird so dauerhaft vor Witterungseinflüssen geschützt. Die Sonnenuhr ist für den ganzjährigen Einsatz im Freien geeignet.

POLARIS – und sie dreht sich doch!

„Und sie dreht sich doch“ soll der italienische Physiker, Mathematiker, Philosoph und Astronom Galileo Galilei gemurmelt
haben, als er in hohem Alter - die Heilige Inquisition vorAugen - gezwungen wurde, dem kopernikanischen Weltbild abzuschwören.
Galilei ist inzwischen von der Kirche rehabilitiert worden und heute wissen wir zweifelsfrei, dass sich die Erde um die Sonne
bewegt und sich um eine Achse dreht, die zum Polaris (Polarstern) zeigt.
Der Schattenstab der POLARIS steht parallel zur Erdachse, sodass sich die Sonne in Folge der Erddrehung um ihn zu drehen
scheint. So zeigt Ihnen der Schatten des Stabs anschaulich, wo auf der Weltkarte unser Tagesgestirn gerade steht. Und die
Zeit können Sie natürlich auch ablesen.

 

Herkunft: Made in Germany
Gewicht: 90 g
Maße: D= 120 mm x H= 120 mm x T= 140 mm
Material: Edelstahl, Plexiglas Optical HC (Brillenglas)
Anzeige: MEZ/MESZ, WOZ, Sonnenposition
Weiterführende Links zu "Tischsonnenuhr - Polaris"